Menü schließen

Disneyland Paris



Shows und Begegnungen mit echten Stars runden diesen Trip in die Fantasiewelt der Lieblinge unserer Kinderzeit ab. Sobald man Disneyland Paris betritt, spielt das biologische Alter keine Rolle mehr. Jeder wird zum Kind oder will es für ein paar Tage bleiben. Das Disneyland in Paris öffnete 1994 seine Pforten und ist seitdem nicht mehr aus Frankreich wegzudenken. Nach einem holprigen Start in den 90er Jahren - anfangs etwas gewöhnungsbedürftig für die Europäer, besonders die Franzosen - wird heute Disneyland Paris in einem Zug mit seinen beiden großen, amerikanischen Geschwistern genannt. Disneyworld in Florida, USA und Disneyland in Anaheim, Florida sind in der Zwischenzeit längst vom europäischen Partner eingeholt worden. Nicht jeder kann oder will seinen Urlaub in den Vereinigten Staaten verbringen und trotzdem soll es auch außerhalb der USA die Möglichkeit geben, die Magie Walt Disneys zu spüren und zu erleben.

Das Disneyland Paris befindet sich nur eine knappe Stunde von Paris entfernt. Wer sich also für einen Trip nach Disneyland Paris entscheidet, muss erst den französischen Flughafen Charles de Gaulle anfliegen. Von dort werden direkt vom Flughafen aus Shuttles nach Disneyland Paris organisiert. Kinderfreundlich und professionell werden die Fluggäste in eines der atemberaubenden Themenressorts gebracht. Disneyland Paris liegt ca. 30 km östlich von Paris und gehört zu Ville nouvelle Marne-la-Vallée in Chessy. Zu den Hotelanlagen gehören auch eine Golfanlage, Golf Disneyland, sowie vereinzelte Wohnungen und Geschäfte für den täglichen Bedarf.

Um von Anfang an die Kinder mit ihren Eltern zu glücklichen Besuchern zu machen, gibt es je nach persönlichem Geschmack verschiedenen Themen, unter denen die Hotels buchbar sind. Für kleine Prinzen und Prinzessinnen das Disneyland Hotel direkt am Eingang zum Disneyland. Für Cowboys und Indianer das Hotel Cheyenne. Je nach persönlichem Budget kann der Besucher in Vier-Sternehotels nächtigen oder in einem der nahe gelegenen Lodges sein Quartier buchen. Es ist sinnvoll, sich für mindestens eine Übernachtung zu entscheiden, da es unmöglich ist, Disneyland Paris an einem Tag zu erobern. Wer einmal durch die Pforten gegangen ist, wird überwältigt sein von der Vielzahl der gebotenen Attraktionen und Themenbereichen.

Von den Ursprüngen und der Entstehungsgeschichte erzählen die Walt Disney Studios Park, weiter geht's in das Fantasyland und die Adventureland. Wer wie Jonny Depp ein Pirat of the Caribbeans sein möchte, kann sich fühlen wie ein echter Pirat auf einer einzigartigen Pirateninsel. Das Baumhaus der "Swiss Family Robinson" bildet eines unter vielen unvorstellbaren Abenteuer an. Weiter geht´s in das Frontierland mit der beliebtesten Achterbahn Frankreichs. Überall begegnet der staunende Besucher "echten" Disneyfiguren und fühlt sich wie "Alice im Wunderland". Nur das im Disneyland Paris die Wunder Wirklichkeit werden.

Das Vergnügungszentrum Disney Village hat die Größe einer kleinen Stadt. Eine komplett künstlich erschaffene Stadt, ohne Gefahren und Hindernisse wie im echten Leben. Geschäfte und Parkplätze, freundliche Menschen und kulinarische Genüsse erwarten den Besucher in der Stadt der geträumten Zukunft. Kein Streit, keine schlechte Stimmung wird diesen Tag drüben.

Wer sich schnell zu Recht finden möchte, sollte gleich vor Antritt der Reise eine der professionell geführten Touren buchen. Damit wird man sicher in einer Gruppe seiner Muttersprache landen und kann entspannt alle Attraktionen besichtigen und muss zu keinem Zeitpunkt befürchten, irgendetwas zu verpassen.

Während sich die Kinder vielleicht in Disneyland Paris ihrer Kindheit und Fantasie hingeben können, bietet das durchdachte Ressort golfinteressierten Eltern ein sportliches Alternativprogramm. Die Anlagen liegen idyllisch eingebettet in Landschaften mit Wasserfällen und Bäumen und einer herrlichen Felsenlandschaft. Egal, ob Profi oder Anfänger: Hier wurde immer an alle gedacht.

Paris ist immer eine Reise wert. Auch mit Kindern! Beides ist möglich. Erst die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Paris besichtigen und anschließend in die Zauberwelt des Disneyland Paris abschweifen. Paris ist nicht nur eine Stadt der Liebenden. Schon lange kann jeder in die Stadt der Liebe seine Liebsten mitnehmen. Dank dem nahe gelegenen und gut erreichbaren Paradies für Groß und Klein: Disneyland Paris. Lässt keine Wünsche offen, sondern erfüllt sie alle. Bon voyage!

 

In der Umgebung von Disneyland Paris